News und Termine
Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18
---

WNR 1218-Roseldorfer -Nachschnitt-Prägung 2009         WNR 1218-Roseldorfer Pferdchen
Nachschnitt anlässlich der Ausstellung im Münzkabinett des Kunsthistorischen Museums in Wien "Roseldorf-Fürstensitz -Keltenstadt" - Österreichs älteste Münzstätte. 25. 3. -30.8.2009.
(Einseitige Prägung, WNR 1218, Motiv nach Abb. der Einladung, erweitert mit Zobl-Beizeichen. Ø 8 mm, ± 1g,  Zustand 11.4. 2009) -

Siehe auch >Werke-Medaillen >Hammerschlagprägung, WNR 1219

Morgensterntext
Prägung in Kupfer, patiniert, Dm 35 mm, einseitige Prägung. Figurengruppe in der Mitte des Fünfecks. Gewünschter Text als Umschrift: Christian Morgenstern: "Es gibt in Wahrheit kein letztes Verständnis ohne Liebe" ...

      HR Dr. Kitlitschka, Dr. Braun               Zobl
Besuch von HR Dr. Werner Kitlitschka
und Dr. Fritz Braun im November 2008  Fotos: Inge Kitlitschka

Dr. Werner Kitlitschka und Frau Inge Kitlitschka        Begegnung
Univ. Doz. HR Dr. Werner Kitlitschka und Frau Inge Kitlitschka.
Februar 2009;          Fotos Zobl (für Vergrösserung anklicken)

Medaille: Begegnung, 1981, Bronzeguß. Türgriff für Wiener Holding-Gesellschaft (1981)

Weihnachtskarte 2008

Recht herzlichen Gruss zu den Feiertagen und alles Gute zum Neuen Jahr 2009 - allen nah und fern, fern und nah!

Portrait Hofrat Univ. Prof. Dr. Günther Dembski  Einweihung am 30.11.2009
Einweihung des gerahmten Bildes im engsten Freundeskreis am 30. Nov. 2009

Anlässlich des Ausscheidens von Hofrat Univ. Prof. Dr. Günther Dembski aus dem aktiven Dienst bat der Gen. Dir. des Kunsthistorischen Museums und die Österreichische Numismatische Gesellschaft am 28. November 2008 zu einem Empfang in die Direktion des Münzkabinetts.
Im Rahmen dieser Veranstaltung wurde auch das Bild "Portrait Dr. Günther Dembski" vorgestellt, welches dann gerahmt in der Direktion des Münzkabinetts den vorgesehenen Platz bekommt.
Näheres auch bei >Werke, >Bilder<